Beiträge und Neuigkeiten

8.Spieltag Kreisoberliga – VERMEIDBARE HEIMSPIEL-NIEDERLAGE

Samstag 01.10.2016 15:00 Uhr EMPOR I – SG Schmalkalden I 2 : 3 ( 0:1 )
Mit einer auf vielen Positionen umgekrempelten Mannschaft bestritt unsere Elf das Heimspiel gegen die Elf aus Schmalkalden. Es entwickelte sich von Beginn an eine gute und schnelle Partie, in der unser Team den besseren Start erwischte. In den ersten gut 20 Minuten ergaben sich gute Möglichkeiten zur Führung, aber entweder wurde das Tor knapp verfehlt oder zu überhastet der Torabschluss gesucht. Besser machten es die Gäste, die nach einer unübersichtlichen Situation im Strafraum zur Führung vollenden konnten. Nach diesem Treffer bis zur Halbzeitpause ein ausgeglichenes Spiel, unserer Offensive wollte kein Treffer gelingen und so blieb es beim knappen Pausen-Rückstand. Nach dem Seitenwechsel eine sehr schwungvolle EMPOR-Elf, die Bemühungen wurden nun endlich auch belohnt und durch einen Doppelschlag innerhalb von drei Minuten (Angrisani, Janusch) konnte das Spiel gedreht werden. Nun gab es auch noch Möglichkeiten zur Entscheidung, aber es blieb bei der knappen Führung. Angesichts der Ergebnis-Situation stand unsere Defensive vielleicht etwas zu weit vorne, so das mit einem Pass in die Tiefe den Gästen der Ausgleich gelang. Nur kurz später eine Einladung unserer Innenverteidigung an Gästestürmer Nummer, der sich bedankte und seinen zweiten Treffer erzielte. Das Spiel war nun erneut gedreht und uns lief die Zeit davon. Durch mehrere aussichtsreiche Standardsituationen ergaben sich noch Möglichkeiten, um wenigstens ein Unentschieden zu erzielen. Allerdings wurden alle Standards zu unkonzentriert und auch zu harmlos ausgeführt, um den sicheren Gästekeeper ein drittes Mal zu bezwingen. So blieb es leider bis zum Abpfiff beim 2:3 und die Gäste konnten alle drei Punkte entführen. Eine Punkteteilung wäre dem Spielverlauf nach insgesamt gerechter gewesen.

Torfolge: 0:1 (31.) , 1:1 D.Angrisani (49.), 2:1 Paul Janusch (51.), 2:2 (67.), 2:3 (72.)
Zuschauer: 90

Ergebnis Vorspiel um 13:00 Uhr : EMPOR A-Junioren – Steinbach-Hallenberg 0 : 8