Beiträge und Neuigkeiten

Heimdreier gegen Aufsteiger

Am vergangenen Samstag empfing unsere 1. Mannschaft die SG SW Fambach. Gegen den Aufsteiger entwickelte sich ein schwieriges Spiel ohne Torerfolge in der ersten Halbzeit. Erst nach der Pause konnte unser Team auf die Siegesstraße einbiegen. Den Torreigen eröffnete T. Rassmann in der 57. Minute. Kurz darauf fiel jedoch der Ausgleich (64.‘). Davon ließ sich unsere Elf allerdings nicht abschrecken und stellte schon drei Minuten später wieder auf Führung (67.‘, D. Angrisani). Diese konnte wiederum T. Rassmann in der 76. Minute auf 3:1 ausbauen. Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer erzielte Youngster P. Janusch in der 89. das 4:2 und stellte damit auch den Endstand her.
Insgesamt ein schweres Spiel für unserer Mannen, das allerdings erfolgreich gestaltet werden konnte.

Unsere 2. Mannschaft nahm am Sonntag beim SV Dolmar Kühndorf II nach einem 4:4 einen Punkt mit auf die Heimreise.