Beiträge und Neuigkeiten

Blümke und Vollrath sichern Heimdreier

Am vergangenen Samstag traf unsere 1. Mannschaft auf den SV Trusetal 05. Unsere Elf trat diesmal im 3-5-2 System an und fand von Beginn an gut in die Begegnung. Gute Möglichkeiten konnten erspielt, aber nicht genutzt werden. Auf der Gegenseite hatte allerdings auch der Gastgeber eine Großchance. Nach einem abgewehrten Freistoß unseres Teams ging die Post in Gegenrichtung los. Der Ball rutschte unglücklich zwischen den Verteidigern durch und der durchgestartete Stürmer lief alleine auf F. Blümke zu. In diesem fand er allerdings seinen Meister und er sollte nicht der einzige an diesem Tag bleiben. In der Summe kann man von größeren Spielanteilen unserer Mannen reden, die jedoch erst in der 68. Minute in eine Führung umgemünzt wurden. Eine Eingabe verlängerte J. Heintz und N. Vollrath vollendete zum 1:0. Auch danach erspielte man sich noch einige Szenen zum Einschuss, diese wurden aber teilweise leichtfertig vergeben. Die letzte Chance des Spiels hatten allerdings die Gäste. Nach einem sauber vorgetragenem Konter verstolperten sie aus Nahdistanz. Aufgrund dieser Situation ein glücklicher Sieg für unsere Mannschaft, sieht man jedoch den gesamten Verlauf, kann man doch eher von einem gerechtfertigtem Erfolg sprechen.