Beiträge und Neuigkeiten

Erneut keine Punkte für EMPOR

Beste Rahmenbedingungen gab es am Sonntagnachmittag im Grabfeld für das Kreisoberliga-Spiel der SG Jüchsen gegen unsere 1.Mannschaft. Unsere Elf kommt diesmal sehr gut in die Partie, es wird von beiden Seiten ein hohes Tempo angeboten. Die ersten 25 Minuten gehören dabei unserer Empor, die gute Spielzüge zeigt und sich einige Chancen herausspielen kann. Leider gelingt es unserer Mannschaft in dieser Anfangsphase nicht, einen Führungstreffer zu erzielen. Praktisch aus dem Nichts gelingt die Führung den Gastgebern, die von einem Missverständnis in unserer Defensive profitieren. Kurz nach diesem Tor muss Empor zwei verletzungsbedingte Wechsel vornehmen, die gut im bisherigen Spielverlauf agierenden Fischer und Vollrath müssen das Feld verlassen. Mit der zweiten Chance der Gastgeber erhöhen diese auf 2:0, für Empor der nächste Wirkungstreffer. Kurz vor dem Seitenwechsel kann Fabian Heimrich mit einem sehenswerten Treffer verkürzen ( sein 12. Saisontor ), so das noch genügend Hoffnung für den 2.Durchgang besteht. Nach dem Seitenwechsel zunächst erneut mehr Spielanteile für unsere Farben. Nach knapp einer Stunde Spielzeit übersieht das SR-Gespann ein klares Foul im Strafraum an S.Weimann, der Elfmeterpfiff bleibt aus..klare Fehlentscheidung !! Im Anschluss an diese Aktion noch zwei hochkarätige Chancen für Empor, aber die Querlatte und der Außenpfosten verhindern den zu diesem Zeitpunkt mehr als verdienten Ausgleich. So kommt es wie so oft im Fußball….mit der ersten wirklich gelungenen Kombination in der 2.Spielhälfte erzielt die einheimische SG den dritten Treffer, das Spiel ist somit entschieden. Zu allem Überfluss auch noch Tor Nr. 4 kurz vor Spielende, so das es die nächste Pleite für unser Team zu verzeichnen gibt. Unter dem Strich ein klares Ergebnis, das nicht wirklich den Spielverlauf widerspiegelt, aber das wird zum Einen den Gastgebern egal sein und hilft uns auch nicht weiter. Empor I bleibt weiterhin punktlos im Jahr 2018.

Statistik :   SG Jüchsen I   –  EMPOR  I     4 : 1  ( 2:1 )     –    Zuschauer : 220

Torfolge:  1: 0 (27.) , 2:0 (40.) , 2:1 Fabian Heimrich (45.), 3:1 (71.), 4:1 (89.)

 

Unsere II.Mannschaft empfing am Samstag zuhause den Spitzenreiter aus Berkach. Diesmal eine gute Personalsituation bei unserer Reserve-Mannschaft , die gleich zu Beginn sehr gute Torchancen hat. Im weiteren Verlauf der ersten Spielhälfte werden die Gäste etwas stärker, unter anderem vergeben sie einen Elfmeter. Auch die zweite Halbzeit ist insgesamt ziemlich ausgeglichen, die Gäste können nach gut 60 Minuten den Führungstreffer erzielen. Eine Großchance hat Empor II noch, aber auch diese bleibt ungenutzt und die Gäste können sich ein wenig glücklich den Auswärts-Dreier sichern. Schade das nur so wenig Zuschauerinteresse bestand….

Statistik:   EMPOR II  –  SG Berkach   0 : 1 ( 0:0 )    –  Zuschauer : 25

 

Mit der erwarteten Niederlage kehrten unsere A-Junioren aus Steinbach-Hallenberg zurück. Beim Spitzenreiter gab es eine 1:5-Niederlage, ein Ergebnis mit dem unsere Mannschaft aber angesichts der Personalsituation durchaus leben kann.