Beiträge und Neuigkeiten

Punkteteilung am 1.Spieltag

Zum Heimspiel des offiziell 1. Spieltages der Kreisoberliga-Saison gastierte die Elf aus Struth-Helmershof am 11.08. bei uns in Dreißigacker. Unsere junge Mannschaft (Durchschnittsalter 22 Jahre) konnte die erste Halbzeit offen gestalten, es entwickelte sich ein Spiel mit insgesamt wenigen echten Möglichkeiten. Zwei vielversprechende Chancen, unsere Farben in Führung zu bringen, ergaben sich in den ersten 45 Minuten für Paul Janusch (10.) und Fabian Heimrich (31.). Auch die Gäste hatten eine Möglichkeit, aber es fehlte insgesamt die letzte Zielstrebigkeit und Konsequenz, so das es folgerichtig torlos in die Pause ging. Nach dem Seitenwechsel hatten die Gäste aus der Struth insgesamt etwas mehr Spielanteile, schon kurz nach Wiederanpfiff gelang die Führung durch Kirchner. Unsere Mannschaft gab aber nicht auf und belohnte sich eine Viertelstunde vor Schluß mit dem Ausgleichstreffer durch Kapitän Julius Heintz. Unnötig der Platzverweis kurz vor Spielende für Markus Wilke, der wenig überzeugende und nicht immer „unparteiische“ SR Otto gab diese Gelb-Rote Karte für eine Kleinigkeit. Spielerische Höhepunkte gibt es bis zum Schlusspfiff nur noch selten zu sehen, so das es beim torlosen Remis bleibt. Unsere Elf kann mit diesem Punkt gut leben, aufgrund erneuter Umstellungen und dem Fehlen einiger Stammkräfte darf der Mannschaft auch mal so eine eher dürftige Leistung zugestanden werden.

1.Spieltag Kreisoberliga 18/19 :     SV 01 EMPOR  –   Thuringia Struth-Helmershof    1 : 1 (0:0)  – ZS: 85

Torfolge: 0:1 Kirchner (47.), 1:1 Julius Heintz (74.)

Aufstellung EMPOR: F.Blümke, M.Wilke, C.Bach, S.Wiegand, J.Hofmann, J.Heintz (MK), F.Heimrich, F.Baumgart (67. M.Ketzer), S.Weimann, N.Vollrath, P.Janusch (76. D.Hermann)    //  J.Kraus , P.Wintzer  //