Beiträge und Neuigkeiten

Remis in Breitungen, Empor II mit Heimsieg

Im Kellerduell der Kreisoberliga am Sonntag in Breitungen konnte unsere 1.Mannschaft ein 3:3-Unentschieden erreichen. Aufgrund der Tatsache, das in diesem Duell die Hälfte der EMPOR-Spieler jünger als 20 Jahre war, ist das erreichte Remis als durchaus positiv anzusehen. Youngster Felix Baumgart konnte schon nach gut 5 Minuten die Führung für unsere Farben erzielen, das Spiel begann also vielversprechend. Besonders der gut aufgelegte Non Vollrath verteilte in der Offensive die Bälle, als er einen feinen Pass auf Paul Janusch spielte und dieser alleine auf den TW der Gastgeber zusteuerte, hätte ein zweiter Empor-Treffer eventuell schon frühzeitig (17.) die Weichen auf Sieg stellen können. Stattdessen erzielten die Gastgeber im Gegenzug den Ausgleich und kurze Zeit später sogar den Führungstreffer, statt 0:2 stand es plötzlich 2:1. In den letzten Minuten vor dem Halbzeitpfiiff hatten die Gastgeber dann deutliche Spiel- und Chancenvorteile, es blieb aber beim knappen Vorsprung bis zum Kabinengang. Nach dem Seitenwechsel eine deutlich überlegene Empor-Elf, der Ausgleich war nur eine Frage der Zeit. Endlich nach 70 Minuten der Lohn, wiederum gut vorbereitet durch Vollrath verwandelte Fabian Heimrich zum Ausgleich. Leider parallel zum ersten Durchgang verpasst es unsere Mannschaft, trotz sehr guter Möglichkeiten (Elias Friedrich, Markus Wilke) direkt nachzulegen. Ein gut gespielter Konter der Gastgeber-  praktisch die erste gelungene Aktion in Halbzeit 2 – brachte die erneute Führung für die Breitunger (77.). Unsere Jungs gaben aber nicht auf, sie stellten voll auf Offensive und wollten sich unbedingt für den großen Aufwand belohnen und nicht als Verlierer vom Platz gehen. Nach mehreren Anläufen belohnt sich und unsere Empor der fleißige Elias Friedrich mit dem späten Treffer zum 3:3 in der Nachspielzeit. Mehr als verdient !!! Unter dem Strich war es eine Begegnung, die unsere Mannschaft durchaus hätte gewinnen können, aufgrund des späten Ausgleich-Treffers müssen wir aber trotzdem auch mit dem Remis zufrieden sein. Respekt an unsere junge Mannschaft für den nimmermüden Einsatz, der im Kampf um den Klassenverbleib auch weiterhin notwendig sein wird.

11.Spieltag Kreisoberliga       RW Breitungen   –   SV 01 Empor I    3 : 3  (2:1)

Torfolge: 0:1 Felix Baumgart (5.), 1:1 (18.), 2:1 (23.), 2:2 Fabian Heimrich (71.), 3:2 (77.), 3:3 Elias Friedrich (92.)

 

Endlich wieder einen Dreier konnte unsere 2.Mannschaft gegen die favorisierte Elf aus Ellingshausen einfahren. Alle Empor-Treffer fielen dabei in der ersten Halbzeit, am Ende stand ein knapper Heimsieg zu Buche. Glückwunsch.

8.Spieltag 1.Kreisklasse   SV 01 Empor II  –  BW Ellingshausen   3 : 2  (3:1)

Empor-Tore: Thomas Lang , Sascha Kellner, Florian Aschenbach