Beiträge und Neuigkeiten

Wichtigen Dreier verschenkt

Am 5.Spieltag der Saison 2020/2021 hatte unsere 1.Mannschaft die Elf des SV Dietzhausen zu Gast. Im Prinzip schon das erste Schlüsselspiel der noch jungen Saison, sollten doch endlich die ersten Heimpunkte her. Es begann vielversprechend für unsere Mannschaft, bereits nach 4 Minuten die erste dicke Chance für Lukas Neugebauer. Auch die Gäste hatten eine gute Chance in der Anfangsphase, vergaben diese aber unkonzentriert. Ab der 25.Spielminute übernahm dann unsere Empor mehr und mehr das Kommando, überbot sich jedoch wieder einmal im Auslassen bester Möglichkeiten. Zwischen der 30. und 40. Spielminute hätte die Führung fallen müssen, aber selbst aus den aussichtsreichsten Positionen wollte der Ball einfach nicht über die Linie des Gästetores. Die Gäste blieben in dieser Phase nur mit Distanz-Schüssen gefährlich. Zur Pause stand ein torloses Remis, zu wenig für unsere Farben. Auch der zweite Durchgang brachte sofort sehr gute Empor-Chancen, ein Heber von Neugebauer trifft nur die Latte und einen Versuch von Vollrath pariert der gute Gäste-Keeper Hirsch. Nach knapp einer Stunde dann endlich die Führung für unsere Mannschaft, eine Flanke von Langheinrich befördert Nikolai ins eigene Tor. Nun hofft der Empor-Anhang, das unsere Elf auf das 2:0 geht und den Heimsieg sicherstellt. Doch das Gegenteil tritt ein. Plötzlich werden die Gäste aktiver, haben im Spielaufbau viel zu viel Platz und können ihre schnellen Stürmer in Position bringen. Eine eigentlich harmlose Hereingabe rutscht Empor-Keeper Heß durch die Beine, Heller staubt ab und es steht 1:1. Unsere Mannschaft in dieser Phase ziemlich konfus und unsortiert, die Gäste wittern nun ihre Chance auf mehr. Ab der 75.Minute dann nochmals zwei gute Chancen für unsere Empor, den Heimsieg doch noch zu erringen, doch weder Heimrich noch Vollrath können die Möglichkeiten nutzen. Stattdessen erzielen die Gäste kurz vor Ultimo ihren zweiten Treffer, allerdings aus abseitsverdächtiger Position. Uns gelingt nun nicht mehr viel und somit steht unsere Mannschaft auch im dritten Heimspiel mit leeren Händen da. Eine schmerzliche und absolut vermeidbare Niederlage, die unsere Mannschaft schon zum jetzigen Zeitpunkt der Saison stark in Zugzwang bringt.

 

5.Spieltag Kreisoberliga  SA 26.09.2020  15:00 Uhr   Sportplatz  An der Kastanienallee

SV 01 EMPOR    –  SV  Dietzhausen    1 : 2 (0:0)   –   Zuschauer: 80

Torfolge: 1:0 Nikolai (59.,ET) , 1:1 Heller (65.) , 1:2 Heller (85.)